CDU-Kreisvorsitzender Frank Rock MdL gratuliert Landrat Michael Kreuzberg

Mit heutigem Beschluss des Bundeskabinetts wurde die „Kommission Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ eingesetzt. Die CDU Rhein-Erft freut sich sehr über die Berufung unseres Landrats Michael Kreuzberg, der das Rheinische Revier in der Kommission vertritt.

„Mit Michael Kreuzberg wird ein erfahrener und besonnener Vertreter der Region unsere Interessen in der Kommission vertreten“, kommentiert der Kreisvorsitzende der CDU Rhein-Erft, Frank Rock MdL, die Berufung und weiter: „Michael Kreuzberg wird mit seiner positiven Art und Weise unsere berechtigten Interessen, den Strukturwandel von der Kohle in eine Zukunft mit Planungssicherheit für die Kreise und Kommunen zu gestalten, als oberstes Ziel vertreten. Er steht für Ausgleich und tragfähige Umsetzungen und nicht für ideologische Ideen.“

Die CDU Rhein-Erft wird den Strukturwandel weiterhin positiv begleiten, u.a. mit der Zukunftsperspektive, die mit ersten Veranstaltungen erfolgreich angelaufen ist.