Beiträge

„Wie finden Sie Kim Jong-un? Und wie Trump? Und Putin?“ Das Interesse der Schülerinnen und Schüler vom Ernst-Mach-Gymnasium galt erst einmal umstrittenen Machthabern der politischen Weltbühne. Dann aber ihrem Landtagsabgeordneten aus dem Rhein-Erft-Kreis:

Vier siebte Klassen der Hürther Schule empfing Frank Rock jetzt im Düsseldorfer Landtag. Nach einer Führung diskutierten er und sein FDP-Kollege Ralph Bombis mit den Schülern über Themen aus ihren Fachbereichen Bildung und Wirtschaft.

„Ich freue mich immer über den Besuch politisch interessierter junger Leute. Wir hatten einen spannenden Dialog. Ich hoffe, ich konnte ihnen einen bunten Einblick in unsere politische Arbeit hier im Parlament geben“, so Rock.

Große Fortschritt am Hürther Gymnasium

Gerne hing ich mich an die Begehung des Planungsausschusses am Ernst-Mach-Gymnasium an. Hier konnte ich mir LIVE den Fortschritt über die Baumaßnahmen am Hürther Gymnasium an der Bonnstraße anschauen. Der Architekt konnte gemeinsam mit der Amtsleiter Herrn Stähler die Planungen direkt Vorort anschaulich vorstellen. „Hier erhält die Schule den dringend notwendigen Umbau, der baulich und pädagogisch erforderlich war. Erst der neue Bürgermeister Dirk Breuer hat dies jetzt angepackt, nachdem die Schule jahrelang vernachlässigt worden ist. Hierfür gilt ihm schon mal einen großen Dank. Der Architekt stellte auch dar, dass die Baukosten um einen Prozentsatz von 10 gestiegen sind. Die Investitionskosten betragen ca. 9 Mio. €.